Landtagsprojekt - Oberösterreich 2021

Die beste Partei

Die beste Partei ist die beste Partei, weil sie *keine* Partei ist. Der Ursprung und Kern ist ein transparenter und für jeden und jede offener Think-Tank. Parteien machen Politik für ihre Leute. Bürger und Bürgerinnen wollen aber Politik für Bürger und Bürgerinnen. Die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf gesundheitlicher, wirtschaftlicher und sozialer Ebene zeigen es umso deutlicher. Die beste Partei ist durch ihre veränderte Zugangsweise zu Politik das verbindende Element und gleichsam Licht in der Dunkelheit des Corona-Chaos, das die Regierung und die Parteien verursacht haben. Bürger und Bürgerinnen können Politik besser. Du bist Teil der Lösung! Mehr Infos auf www.bestepartei.at

Was ist die Zukunft der Demokratie?


Blog: Ganzheitliche Politik im Sinne des Allgemeinwillens ohne Parteien im klassischen Sinn

Ausblick im historischen Kontext, in einem Beitrag, den ich im Sommer im Rahmen einer Aktion rund um das Thema 100 Jahre Verfassung geschrieben habe. Am 10. November 1920 trat die Bundesverfassung erstmals in Kraft. Wie sehen die nächsten 100 Jahre aus?

Spenden für den Verein für bewusste Politik und das Landtagsprojekt "Die beste Partei" bitte mit Betreff an
IBAN AT111925065304309200 - Jeder Euro zählt! Danke für deine Unterstützung, und dafür, dass du das möglich machst!

Frühjahr '21: Gastgeber beim evolve LIVE!



Der Linzer Salon, der für verschiedene gesellschaftliche Bereiche dialogisch-philosophische Unterbau-Arbeit leistet, lädt am 7. Mai abends ein zum Online-Event: "Demokratie als offener Dialog - Können wir unser Zusammenleben ko-kreativ gestalten?"

Zwei Topexpteren aus Deutschland - Claudine Nierth von "Mehr Demokratie Deutschland" und Thomas Steininger von "emerge" - geben Impulse bevor es in den Austausch und Dialog geht.

Dieses Event findet auf Basis freier Beiträge als Teil des evolve Geschenk-Kreislaufs statt.

Ich freue mich, viele von euch/Ihnen zu sehen!

"Dialogkultur und Bürgerbeteiligung in Politik und Gesellschaft"


Ich verbinde die Bereiche Bewusstsein und Politik, um daraus die zeitgemäße und zukünftige Art und Weise zu formen, wie in einer weiterentwickelten und fortgeschrittenen Demokratie Politik neu und anders gestaltet werden kann.

Packer's Zugang: Mit Packtizieren zur Ganzheitlichkeit



Die Neuschöpfung "Packtizieren" steht für mich für die Praxis des holistischen Anpackens, und beschreibt am besten in einem Wort, wie ich mein Leben gestalte.


Was steckt im Begriff Packtizieren?

Praktizieren - Das Ausüben; die regelmäßige, kontinuierliche Übung in der Präsenz im Hier und Jetzt als meditatives Element

Holistisch - Das Ganzheitliche; alle Bereiche umfassend; theoretische Impulse aus allen benötigten Feldern als Basis

Anpacken - Das Tun, Das Umsetzen; die Brücke von der Theorie zur Praxis, zur Veränderung und zum Neuen durch konkrete Handlung

Packtizieren = Präsenz + Theorie + Praxis

Basics für Starter: Die fünf Ebenen des Bewusstseins inklusive Entwicklungsfelder


Dieses 2016 von mir entwickelte Konzept deckt als Grundlage alle wesentlichen Bereiche ab.

Bewusstsein für...

  • sich selbst - Selbstbewusstsein (sich selbst bewusst sein)
  • andere - Empathie (die Gründe anderer verstehen und nachvollziehen können)
  • Medien und Inhalte - Bedürfnisdefinierung und Medienbewusstsein
  • Prozesse und Systeme - Partizipation (Teilnahme) und Wirksamkeit
  • das große Ganze - Ganzheitliches Bewusstsein (Wirkung) und Emergenz

Videoreihe: Die fünf Ebenen


Freie Videoreihe auf www.packademy.com zu den fünf Ebenen des Bewusstseins.

Bewusstsein für sich selbst
Bewusstsein für andere
Bewusstsein für Inhalte und Medien
Bewusstsein für Prozesse und Systeme
Bewusstsein für das große Ganze

Direktlink zur abrundenden Meditation

+++Ganzheitlichkeit+++Transformation+++Gestalten+++
***Basisinfos***Empfehlungen***konkrete Übungen***


Ursprung

Die ursprüngliche Grundlage für meinen Einstieg in das Feld der politischen Innovation war die Reflexion über die Probleme der Gesellschaft. Daraus entstand "Bewusste Politik". Das Konzept besteht aus fünf Hauptgebieten und einer breiten Vielfalt an Werkzeugen und Methoden, die sich in ihrer Ganzheitlichkeit und in Kombination, nicht zuletzt als bewusster Anwender und Gestalter, klar von der konventionellen Politik unterscheiden, und den Weg in die Zukunft weisen.

Als Person bezeichne ich mich als...

  • studierter Wirtschaftswissenschaftler (BSc mit Schwerpunkten Unternehmensgründung und -entwicklung, Organisation & Innovation, sowie Volkswirtschaft)
  • gelernter Pokerprofi (Staatsmeister, 1/4 Million Preisgelder bis 2015)
  • "packtizierender" Innovationstreiber in Politik und Demokratie
  • und im Privaten als sportliebender Yogi

  • Weitere Infos in Über

Feedback und Kundenstimmen aus dem Coachingkontext 2019 und 2020

Politiker und Unternehmer

"Ich bin immer davon ausgegangen, dass ich selbst mein bester Coach bin. Doch weil ich neugierig war, habe ich mich für das Coachingpaket mit David entschieden. Und ich kann das sehr empfehlen! Es ist vor allem die gemeinsame Reflexion, die einen enormen Mehrwert hat und Klarheit bringt."

Nach Sitzungen - n.g.

"Du hättest Therapeut werden sollen"
-
"Du bist sogar noch besser als meine langjährige Coaching-Begleiterin"

Sonja M. - Selbstständig

"Ich möchte mich nochmal bei dir bedanken für dein großartiges Feedback! In der Kürze der Zeit hast du so viel gesehen. Du hast genau erkannt wo ich stehe. Hut ab! Da habe ich viel mitgenommen - werde weiter gut auf mich achten."

Zusammengefasst

Die Demokratie zeitgemäß updaten hin zu mehr Ganzheitlichkeit, anstatt unterentwickelte und veraltete Demokratie mit partisanen Hauptakteuren, die verständlicherweise immer mehr Menschen nicht oder nicht mehr zufriedenstellt.

"Meine Vision ist es, dass wir gemeinsam eine neue gesellschaftliche Kultur entwickeln. Eine Kultur des Bewusstseins und der Ganzheitlichkeit. Dazu braucht es reale, konkrete und demokratische Weiterentwicklungen und Implementierungen im Sinne der Allgemeinheit, und losgelöst von konventionellen Parteien, die naturgemäß und systemimmanent ihre Partikularinteressen vertreten."

In Kontakt kommen


Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen, um gemeinsam die Demokratie upzudaten.
Social Media
Email
Kontaktnummer
+43 663 0303 2100