Mit Coaching durch Corona und in die nächste evolutionäre Stufe

Mittlerweile ist es gesackt. Corona hat viele von uns schockiert und tut es immer noch. Gerade das Frühjahr war ein individueller und kollektiver Ausnahmezustand. Nach einem Sommer in dem man zumindest ein kleines bisschen Durchschnaufen konnte, haben wir uns jetzt im Herbst und Winter schon ein bisschen an den Ausnahmezustand gewöhnt - auch wenn es weiterhin mitunter in einigen Bereichen dramatisch ist und zugeht. Mittlerweile scheint zumindest ein Ende der Extremsituationen in Sicht. Zumindest näher als im März diesen Jahres.


Aber unabhängig davon, ob wir rund um den Jahresanfang einige unserer Freiheiten zurückbekommen, und wie gut oder schlecht wir mit der Corona-Situation als Gesellschaft umgehen, so ist da trotzdem die große individuelle Frage und Chance: Was kann ich aus all den Turbulenzen von 2020 mitnehmen? Was lasse ich hinter mir? Und was mache ich neu and anders? Noch nie war das Potential für persönliche aber auch kollektive Weiterentwicklung so groß und gut.


Der Mensch verändert sich ja bekanntlich hauptsächlich durch Krisen. Und wow, was war (und ist) das für eine Krise. Wir lesen und hören so viel davon, dass die Welt sich mit Corona verändert. Und mehr noch, wenn Corona vorbei sein wird, wird die Welt in vielen Bereichen verändert bleiben. Das ist allen klar. Aber was heißt das für mich? Für mich und mein Umfeld ganz konkret?


Dafür gibt es Coaching. Ich nehme dich an der Hand und wir schauen uns ausführlich und in Ruhe an, wo du stehst, und wo es hingeht oder hingehen kann. Ich arbeite ganzheitlich. Darüber wird viel geredet, aber kaum einer versteht es in den Dimensionen. Wir schauen uns alle Bereiche deines Lebens an, die du anschauen möchtest. Wir lösen Altes und Nicht-mehr-Gebrauchtes auf, und schaffen Platz für Neues.


Die besinnliche Adventzeit (die mit dem November-Lock-Down fast noch verlängert wurde) schafft Raum zum Runterfahren und für Klarheit. Als gelernter Meditationslehrer unterstütze ich in diesem Prozess. Aus der entstandenen “Leere” heraus, erspüren und erarbeiten wir gemeinsam, was für dich jetzt gerade stimmig ist. Was braucht es?


Reinigungsprozess, Klarheit, aus dem Vollen schöpfen, und die ersten Schritte für 2021. Dabei begleite ich dich auf deinem Weg. Ich bin an sich kein Marketingmensch, aber jetzt rund um die Cyber-Week, und eben zu dieser Jahreszeit, die Zeit zur Einkehr, sowie für Neu- und Wiederausrichtung schlichtweg einlädt, und die Ende des Jahres Sinn macht, gibt es bei mir die Tagesworkshops mit den fünf Ebenen des Bewusstseins inklusive Toolset um 797 Euro. Der Einzelstundencoachingpreis dazu für die Dauer von 8 Stunden würde bei 1200 Euro liegen, und der Normalpreis des Pakets liegt regulär unterm Jahr bei 905 Euro.


Speziell für dich, für euch, habe ich den Preis, jetzt, wo es für die meisten relevant und wichtig ist, heruntergesetzt, so dass möglichst viele, möglichst günstig, und ganz besonders und speziell am Ende dieses aussergewöhnlichen Corona-Jahres, die Möglichkeit haben, in den Genuß dieser Neuausrichtung und Adjustierung für 2021 kommen zu können.


Was bringt 2021? Bist du in der Politik? Hast du ein Business? Bist du unternehmerisch aktiv oder willst es werden? Wo wirst du zum Gestalter, zur Gestalterin? Wo bist du bereits Gestalter oder Gestalterin? Was ist es, das tief in dir drinnen steckt, um in die Welt gebracht zu werden? Kommen wir vielleicht sogar kollektiv in eine nächste Art von evolutionärer Stufe? Was ist dabei deine “Rolle” oder könnte sie sein? Finden wir es gemeinsam raus!